Pashminas aus Nepal

Ich hätte noch ca. 30 Reststücke von damals. Schön eingepackt. Bitte melden wenn jemand noch interesse hätte. (stand Nov.13)

Zeitloser Luxus – Pashmina Schals Kaschmir Produkte

Pashmina ist eine sehr feine Kaschmir Wollqualität, deren Herkunft aus den Hochebenen des Himalaja stammt. In dieser Region leben die Kaschmir- Ziegen in einer Höhe von 3’500 bis 5’000 Metern über dem Meeresspiegel. Um den extremen Temperaturen standhalten zu können, entwickeln die Tiere einen speziellen Brustflaum, der viel dünner als das menschliche Haar ist. Je höher die Weiden der Tiere liegen, desto hochwertiger und edler ist die Qualität. Eine Ziege trägt von diesem weichen, äußerst raren Unterhaar nur 50 Gramm pro Jahr. Dieser Flaum wird für unser Pashmina- Produkt verwendet. Die Herstellung erfolgt nach alten, traditionellen Techniken. Das Haar wird gereinigt, nach Feinheit und Farbe sortiert, ausgekämmt und geglättet, gesponnen und dann endlich gewoben und gefärbt. Dies alles in aufwendiger Handarbeit und mit Geräten, die nach dem Mittelalter erfunden wurden. Pashmina Schal – Hat man erst mal einen, will man immer mehr! Er ist die feinste und exklusivste Form von Kaschmir. Er ist nur ein Hauch von einem Tuch, so zart, dass Sie ihn durch einen Fingerring ziehen können und zugleich so wärmend, sanft und anschmiegsam. Er ist ein idealer, zeitloser Begleiter zu jedem Outfit sowie zu jedem Anlass und hat auf kleinstem Raum Platz. Gönnen Sie sich diesen Luxus nicht nur im Winter sondern auch an kühlen Sommerabenden, im Flugzeug, in Räumen mit Klimaanlage oder zum Kuscheln auf Ihrer Couch. Mit seiner Größe wärmt er Sie auch hier wundervoll. Je länger Sie einen Pashmina Schal tragen, desto schöner und weicher wird er.

Kein anderes Material kann diese einmalige, magische Faszination geben…!

Qualität:
Die Pashmina Schals haben ein Verhältnis von 70% Pashmina und 30% Naturseide oder 100% Pashmina für den Winter. Beim Weben wird Naturseide als Kettfaden verwendet, was dem Gewebe die große Stabilität und den edlen Glanz verleiht.

Herkunft:
Himalaja – . Die Einfuhrverzollung erfolgt mit dem Ursprungszeugnis.

Grössen:
ca. 90x200cm, 30x150cm

Farben:
Farben und Muster sind gemäss Farbkatalog erhätlich.

Pflege:
Pashmina ist eine edle Naturfaser, die mit zunehmender Tragedauer noch weicher und anschmiegsamer wird. Ein Pashmina- Produkt kann bei richtiger Pflege ein Leben lang Freude bereiten! Deshalb lüften Sie Ihren Pashmina regelmäßig für mehrere Stunden aus. Dies sorgt für eine Erholung des Gewebes und gibt dem Stoff Gelegenheit zum Atmen. Eventuelle Lagefalten verschwinden so auch von alleine.
Bei Flecken sofort mit einem feuchten Tuch vorsichtig abtupfen. Vermeiden Sie Reibungen dabei! Im Falle hartnäckiger Verunreinigungen geben Sie Ihren Pashmina Schal vorsichtshalber in eine Reinigung Ihres Vertrauens. Vermeiden Sie experimentelle Handwäschen.

Pashmina – Beschreibung

Netz-Schal
Sehr grossmaschiger gewobener Schal. Geegnet für Schulterfreie Kleider oder als dekorative Abwechslung zu Bluse oder Shirt. In frischen leuchtenden Farben. Perfekt für Sommer und Winter. Gut geeignet als Haarband zu tragen. (Masse 15×190)

100% Pashminas
Ein Schal aus 100% Pashmina ist vor allem im Winter ein beliebtes Accessoire, da es keine Naturfaser gibt, die besser vor Wind und Kälte schützt. Doppelt gewoben. (Masse 70x200cm)

70% Pashmina, 30% Seide
Diese Pashmina Schals sind aus 34-36mm langen Fasern hergestellt. Aus einem Kilogramm Rohmaterial werden 28 Kilometer Pashmina Faden gezwirnt. Der Reinheitsgrad entspricht 98%. Die Schals werden einfädig gewoben. (Masse 70×200)

Ring Schals
Ring Schals – auch „Summer Pashminas“ genannt – sind die exklusivsten Pashmina Schals überhaupt. Sie werden aus reinen Pashminahaaren hergestellt, welche derart fein gezwirnt sind, dass aus einem Kilogramm Pashmina 60 Kilometer Faden gesponnen werden. Dementsprechend sind die Schals hauchdünn und fein gewoben im Netzmuster oder Neutral. (Masse 95x210cm)

Bereits Kaiserin Eugénie, die Frau Napoleons, konnte sich für dieses exklusive Produkt begeistern. Sie besass einen Pashmina Schal, der so fein war, dass sie ihn durch ihren Ehering ziehen konnte – von daher stammt die Bezeichnung „Ring Schal“.

Wasser Schals – Pashmina Schals mit Farbverlauf
Neben uni-farbenen Schals gibt es auch Schals mit einem horizontalen oder vertikalen Farbverlauf. Die Herstellung dieser Schals bedingt einen immensen Erfahrungsschatz der Färber, da die feine Abstufung der Farbe durch die Eintauchgeschwindigkeit des Schals ins Färbebad manuell bestimmt wird. Ein solcher Schal zieht die Aufmerksamkeit auf sich, weil es von weitem aussieht, als ob zwei Schals in der gleichen Farbe, aber verschiedenen Tönen getragen werden.

Pashmina Schals mit gewobenen Mustern
Pashmina Schals gibt es nicht nur in verschiedenen Farben, sondern auch in verschiedenen Webmustern. Erhältlich in über 30 verschiedenen Mustern. Beliebte Beispiele sind Streifen-, Blumen-, Schachbrett- oder Fischgratmuster.

Bedruckte Pashmina Schals
In unserem Sortiment befinden sich auch Pashmina Schals mit bedruckten Tiger-, Zebra-, Leopard- und Phytonmuster.

Bestickte Pashmina Schals
Diverse bestickte Pashmina Schals erhältlich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Auf Wunsch besticken wir gerne einen Pashmina Schal mit Ihrem eigenen Design.

Die Preisübersicht finden Sie im Ordner Produkte-Preise.

Hinterlasse einen Kommentar